Ep15: Christoph Klein (im extremen Fels | Filme | Theologie)

April 8, 2020

[Ein Corona-bedingter Internet-Rausche-Plausch. Es war zumindest ein Versuch wert, es ist aber eben eine ganz andere Welt als das persönliche Gespräch mit guten Mikrofonen und Augenkontakt…]

Die einen kennen ihn von seinen legendären YouTube-Videos, die anderen vom Cover der neu aufgelegten Kletter-Bibel „Im extremen Fels“: Der Filmer und Bergsteiger Christoph Klein.

Er geht seit gut 30 Jahren in die Berge, hat viele der ganz großen Klassiker in den Alpen geklettert und doch sucht er dort nicht nach hohen Schwierigkeitsgraden oder dem Risiko – lustig soll es primär sein, das sagt der Theologe aus Bayern. Und auf einen Gipfel muss es führen.

Wir sprechen darüber, ob man als Christ den Tod Herausfordern darf, über seinen Antrieb, während anspruchsvollen Routen zu filmen und ob er Zweifel hatte, sich an die Neuauflage des Klassikers von Walter Pause zu wagen.

Die ganze Folge anhören:

Links zu Christoph Klein:

 

*Affiliate-Link zu Bergzeit

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Stefan April 13, 2020 at 1:25 pm

    Hallo Erika!

    Danke für den gut gemachten Podcast mit einem sehr interessanten Gast. Du hast echt gute Fragen gestellt! Weiter so!

    Christoph kann ich übrigens voll zustimmen, dass Panico ein sehr guter Verlag für Kletter- und Skitourenbücher ist. Hier wird abseits von Gewinnmaximierung mit sehr viel Liebe großen Wert auf Details gelegt!

    g´sund bleim!

    Griaß Stefan

  • Reply Leo April 21, 2020 at 9:30 am

    Hallo Erika,

    super Podcast wieder mit einem sehr sympatischen Gast.
    Etwas konstruktive Kritik habe ich aber auch 🙂 Es fallen fast in jedem Podcast immer so ein paar Fachbegriffe aus der Kletterwelt. Ich selber kletter gar nicht, hör mir aber deine Podcasts trotzdem sehr gerne an. Ich fände es super, wenn diese wenigstens mit einem Satz kurz erklärt werden könnten. Ich hör es oft wärend dem Auto fahren und kann dann auch nicht googeln. Daher weiß ich dann oft nicht wovon grade gesprochen wird. Ich kann natürlich auch verstehen, wenn du es eher einem Kletterkreis vorbehalten willst, die natürlich die Begriffe alle kennen. Freuen würde ich mich, und bestimmt auch noch einige andere sehr.

    Grüße

    • Reply ulligunde April 22, 2020 at 9:03 am

      Hi Leo!
      ein ganz besonderes Dankeschön für das konstruktive Feedback! Das ist sehr gut. Dieser Hinweis kommt hin und wieder, da werde ich wohl wirklich mal noch nachbessern.
      Liebe Grüße!
      Erika

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.