Momente: Wir Bonzen!

August 25, 2014

Und schon wieder dieses Traumwetter...!?!Hell, Woche 7

Im Grunde sind wir ganz schön reich. So richtig wohlhabend, denn wir besitzen unendlich viel Zeit. Zeit, die man mit Dingen füllen kann, für die man normalerweise meint, keine zu haben. So lesen wir einigermaßen viel, hören exzessiv Podcasts, sammeln Beeren, machen Sirup, Marmelade, bauen Pizzaöfen, backen Zimtschnecken, schnitzen Häkelnadeln, angeln, häkeln und probieren viele neue Rezepte. Die Klettersessions bieten die nötige körperliche Beschäftigung und sind fester Bestandteil unserer Tage, darauf achtet er schon. Der Rest ist wahrhaftige Freizeit, was ich als überragenden Luxus und womöglich als das wertvollste Gut der gesamten Reise empfinde. Ab Oktober wird das wieder anderes, weshalb wir hier jeden Tag – und sei er noch so verregnet! – in vollen Zügen genießen. Dann verdienen wir  zwar wieder Geld, aber wirklich reicher werden wir dadurch wohl kaum.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Wu August 25, 2014 at 9:11 pm

    Hi Erika, wie recht Du hast, genießt die restliche Zeit! Und lasst es Euch gut gehen! Kein Geld der Welt kann Euch das geben was Ihr ERLEBT habt! Weiter so, bravo! Lg die WuSa’s

    • Reply ulligunde August 25, 2014 at 9:19 pm

      Hi Wu,

      merci! Und Dir viel Spaß mit deiner neuen “Leidenschaft”. Aber nicht, dass du mir jetzt komplett aufs Rad umsattelst, wer soll mir denn sonst beim nächsten Skitourentreff die Spur anlegen 😉
      Grüße in den Süden!

      Erika

  • Reply Ken Takel August 26, 2014 at 10:14 am

    Ich zitiere mal Karl Valentin: Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

    Ich bin leider schon wieder am Geld verdienen 🙂

    • Reply ulligunde Oktober 3, 2014 at 7:01 am

      😀 Ein großartiges Zitat! Das schreib ich mir gleich mal auf.

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.