Momente: Wolkenflug (Hike&Fly Krinnenspitze)

September 23, 2019

Es ist diese Zeit, die Fotografen erträumen und Piloten scheuen: Obheiter. Eine Wolkendecke trennt Tal und Gipfel in zwei unterschiedliche Welten. »Die (armen) da unten« und die »’da hat sich das Aufstehen doppelt gelohnt‘ – hier oben«.  Ein magischer Anblick! (Hike and Fly Krinnenspitze/Tannheimer Tal, September 2019)

 

Parawaiting

Diesmal hatten wir Zeit. Sahen gleich, dass wir da wohl am Gipfel  auf unseren Abflug warten werden müssen. Staunten, sinnierten und genossen die nur noch spärlich wärmenden Strahlen dieser frühen Septembersonne. Irgendwann ein Wolkenfenster, das sich über lange Zeit hielt.

»Was meinst Du?« – eine Frage, die wir oft einander stellen. Durchaus gespannt, denn die Rolle des ‚Mutigen‘ und des ‚Zögernden‘  ist nie gleich verteilt, wobei er robuster ist, was starken Wind am Startplatz angeht. Eben jeder so, wie er seine negativen Erfahrungen gesammelt hat. Diesmal zögerte er, was ohne Frage bedeutet: Wir warten gemeinsam.

Obheiter, Nebelmeer, Allgäu

Den Wolken hinterher

Die Wolken lösten sich weiter auf, während sich plötzlich eine direkt um uns bildete. Unser Startschuss, bevor wir irgendwann auch beim Start mehr keine Sicht mehr haben würden! Die Wolke stieg weg und wir hinterher.

Ein paar Schritte mit allen Sinnen beim Schirm: Kommt er gut hoch? Zieht er in eine Richtung? Passt alles?

Noch ein, zwei beherzte Schritte und wir flogen dicht hintereinander über das Nebelmeer. Was für ein Anblick.

Kein Schrei.
Kein Geräusch.
Nur innere Freude.

Gleitschirm Wolken Advance Pi2 Tannheimer Tal Tirol

Zurück in die Unterwelt

Nach einiger Zeit schlüpften wir durch ein großes Loch in die Unterwelt zu denen »da unten« und landeten sanft. Ein fast surreales Bild – wir zwei kleinen weißen Schirme, die aus der sonnigen Oberwelt hinunter ins kalte Grau hinuntertauchen. Wie es wohl für andere aussah?

Für uns war es einer der schönsten Flüge dieses Jahres.

 

Gimpel und Rote Flüh Obheiter Gleitschirm Pi2 Advance

 

Infos: Hike & Fly Krinnenspitze / Tannheimer Tal

Ein schöner, recht gemütlicher Startplatz direkt am Gipfel, der in südliche Richtungen am besten funktioniert. Es gibt ein Fußballfeld direkt an der Talstation der Krinnenlifte, ansonsten auch viele Wiesen. Der Durchschlupf durch die Scharte in Richtung Tal ist bei ungünstigem Wind und großem Höhenverlust evtl. etwas spannend.

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Ballarina September 26, 2019 at 9:18 am

    Besten Dank für die schönen Bilder. Krinnenspitze habe ich auch schon mal erkundet als wir eine Tour durch Österreich gemacht haben. Wenn ich aber den schönen Sonnenaufgang sehe, dann vermute ich, dass ich viel zu spät dort war. Die Sonnenstrahlen über den Bergen sehen einfach Hammer aus!

    • Reply ulligunde September 26, 2019 at 9:27 am

      Hi Ballarina,
      die Morgenstunden machen aus den Bergen nochmal eine ganz neue Landschaft. Hat man das frühe Aufstehen einmal überstanden, lohnt es sich einfach jedes Mal.
      Liebe Grüße!
      Eria

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.