Momente: Rausgeputzt (Boarding Hurtigruten!)

Oktober 16, 2014

Rocktrip-1459Wir tragen unsere besten Klamotten, haben uns mit Deo eingesprüht, eine Mütze versteckt die lottrigen Haare – für eine Kreuzfahrt, die sich andere gut und gerne einige tausend Euro kosten lassen, kann man das schon mal machen. Der Check-In verläuft reibungslos, der Freddy wird seitlich per Aufzug aufs Schiff geholt und in dem kleinen Loch mit elf anderen Autos verstaut.  Mehr Platz ist nicht. Natürlich stechen wir mit unseren bunten Klamotten und unserem Alter brutal  aus der Menge heraus, aber freundlich sind trotzdem alle.

Unsere Kabine (Innenkabine, natürlich) ist winzig, die Luft ist grausam trocken, aber, ABER, AAAABER: wir haben eine eigene Dusche!!! Mit nahezu unbegrenzt warmem Wasser! Und nicht nur das, sondern auch einen richtigen Spiegel (wie sehen WIR denn aus!!), einen Teppich, frisch bezogene Bettdecken, einen Schrank… Wir feiern den ganzen Abend diesen sagenhaften Luxus. Es ist so cool, sich über solche Dinge so sehr freuen zu können!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Mit dem VW-Bus nach Norwegen | ulligunde.com März 15, 2016 at 7:44 pm

    […] am Ende unserer Reise, ging für mich dann noch ein Traum in Erfüllung: Wir sind mit den Hurtigruten von Svolvaer (Lofoten) bis nach Bergen gefahren und von dort einen Tag später wiederum mit einer anderen Fähre […]

  • Schreibe einen Kommentar zu Mit dem VW-Bus nach Norwegen | ulligunde.com Cancel Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.